>
Tipps » Wege in den Journalismus » Volontariat

Volontariat

Das Volontariat ist die Ausbildung zum Journalisten. Es dauert ähnlich wie andere Berufsausbildungen zwei bis drei Jahre und umfasst schulische Veranstaltungen wie den Einsatz in der Redaktionspraxis.

Die Nachfrage nach Volontariatsstellen ist zumeist so hoch, dass es viel mehr Bewerber als Stellen gibt. Die Verlage können so gut unter den Interessierten auswählen. Wichtige Kriterien sind dabei ein abgeschlossenes Studium und Praxiserfahrung. Aber auch persönliche Kontakte aus einem Praktikum oder eine freien Mitarbeit können entscheidend sein.



« Freie Mitarbeit

Studium »


© Thomas Krohn, 2006-2018, www.sz-tipps.de